Nematoden

Rolf Magazin

Nematoden, auch Fadenwürmer oder Älchen genannt, sind winzig kleine Würmer, die im Erdreich leben und sich von pflanzlichen und tierischen Teilen ernähren. Manche Nematodenarten befallen Käfer und Insekten um ihre Eier in ihnen abzulegen. Die schlüpfenden Nematoden ernähren sich vom Wirt, was zu seinem Tod führt. Diesen Umstand nutzt man in der biologischen Schädlingsbekämpfung, zum Beispiel gegen bestimmte Schneckenarten, den ...

Dickmaulrüssler

Rolf Magazin, Schädlinge

Der Dickmaulrüssler – Käfer und Larve Auffällige Fraßstellen an Blättern verraten einen ungebetenen Gast - den Dickmaulrüssler, einen ungefähr ein Zentimeter großer Käfer, mit schwarzer oder dunkelbräunlicher Färbung, der in den meisten Gärten zu finden ist. Aber speziell auf Balkon, Terrasse und im Wintergarten, wo seine natürlichen Feinde wie Mäuse, Igel und Vögel fehlen, kann er zur Plage werden. Vereinzelt ...